Philosophie

In unserem familiär geführten Haus unweit des Krimmler Wasserfalls werden bereits seit 1902 Gäste betreut und verwöhnt. Wir, die Familie Schöppl, führen diese Tradition mit Leidenschaft und Engagement aus.

Im Jahr 2010 fand eine große eine Hotelerweiterung statt und brachte neuen Glanz und zusätzlichen Komfort in unser Vier-Sterne-Hotel.

Ihre Ferienresidenz präsentiert sich traditionell und zeitgenössisch. Ehrlichkeit und Harmonie sind für uns von großer Bedeutung. Lassen Sie sich von unserem Team verwöhnen und genießen Sie alle Annehmlichkeiten, die Ihnen unser Haus während Ihres wohlverdienten Urlaubs bietet.

Sie erleben unvergessliche Momente und lernen die Natur von ihrer schönsten Seite kennen – ob beim Wandern, Skifahren oder Entspannen an den atemberaubenden Krimmler Wasserfällen. Eine besondere Art von Urlaub und ein Wohlfühlerlebnis in familärer Atmosphäre erwartet Sie  bei uns in der Nationalparkregion Hohe Tauern und im Winterparadies der Zillertal Arena!

Wer nach Urlaubsfreiheit sucht, findet dies im Hotel Krimmlerfälle.

Herzlichst,

Ihre Familie Schöppl

Ihre Möglichkeiten

Unsere Ferienwelt!

Krimmlerfälle_Logoicon_Welle_2019_60_60 1_Zeichenfläche 1

Im Hotel Krimmlerfälle

Neben schönen Wohnräumen und Restaurant mit Terrassencafé erweitert der weitläufige Garten den Erlebnisraum.

Unser „Wellness-Haus“ mit Indoor und Outdoor-Pools, Saunen und Ruheräumen fügt sich an die Hotelanlage an. Im Gymnastikraum entfalten sich Sportsgeister, E-Bikes, Mountainbikes, Familienräder; Ski und Schlitten stehen ebenfalls im Haus bereit.

Tierfreunde satteln auf dem 100 m entfernten Schöppl-Hof die Ponys. Als reizvolle Chalets am Berg können Gäste die Skihütten Mitterplattn und die Schöppl-Alm exklusiv mieten.

Krimmlerfälle_Logoicon_Welle_2019_60_60 1_Zeichenfläche 1

Im Dorf

Der Kirchturm markiert den Mittelpunkt des malerischen Dorfs „Krimml“. Er steht für ländliche Tradition und ein reges Dorfleben mit Musik und Brauchtum.

Gäste erleben in der 800-Seelen-Gemeinde Krimml die Oberpinzgauer Bergsteigergeschichte und folgen mit heimischen Guides den Wegen in die urwüchsigen Tauern-Schluchten und –Täler.

Krimmlerfälle_Logoicon_Welle_2019_60_60 1_Zeichenfläche 1

Im Naturpark

Die Natur-Region Wald-Königsleiten mit den Fluren des Krimmler Achentals, der Gerlosplatte, dem Wildgerlostal und dem Durlassboden-See wird von mehr als 80 km Wanderwegen, 60 km Mountainbike-Wegen, 20 km Nordic Walking-Wegen erschlossen.

Allein 17 Wanderungen rund um Krimml schlägt das Tourismusteam vor. Die beliebteste: in 3 ½ Stunden vom Dorf über den Wasserfallweg zum Krimmler Tauernhaus.

10 Urlaubsgründe

für Ihren Sommer und Winterurlaub im Hotel Krimmlerfälle